eSignature mit dem Wacom STU-520 im Hilton Hotel in Mailand, Italien

Erfassung von elektronischen Unterschriften mit dem Wacom STU-520 im Hilton Hotel Mailand, Italien

Carmine Ponticorvo, Rezeptionsmanager im Hilton Mailand: “Der Eincheck-Vorgang ist ein wichtiger Bestandteil der
Hilton-Erfahrung. Hier kommen unsere Gäste zum ersten Mal mit unserem Service in Kontakt – und der erste Eindruck ist ja immer der wichtigste. Dank der PassportScan-Lösung mit dem Unterschriften-Pad STU-520 von Wacom können sich unsere Mitarbeiter im Hilton Hotel während des Eincheckens vollständig auf die Gäste konzentrieren. Das entspricht unserer Idee, immer den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen. Unsere Gäste unterschreiben gerne auf dem STU-520 und genießen den Umgang mit moderner Technologie in unserem Hotel.”

Der Kunde

Das Hilton in Mailand ist eines von mehreren Hilton Hotels in Italien. Das Hilton befindet sich in zentraler Lage in Mailand und ist die erste Anlaufstelle für Gäste, die geschäftlich oder privat in Mailand unterwegs sind. Das Hotel hat 319 Gästezimmer, Konferenzräume, eine Bar und ein Restaurant sowie einen Fitness-Bereich.

Der Hintergrund

Das Hilton in Mailand beschloss, den gesamten Vorgang des Eincheckens zu digitalisieren. Dahinter stand die Idee, sich mehr auf die Gäste zu konzentrieren. Ohne den digitalen Eincheck-Vorgang musste der Mitarbeiter an der Rezeption permanent auf den Monitor schauen und Gästedaten eintippen, anstatt sich auf den Gast zu konzentrieren und während des Vorgangs mit ihm zu interagieren.

Die Lösung

In Zusammenarbeit mit PassportScan UK konnte das Hilton den Eincheck-Vorgang vereinfachen. Die Pässe der Gäste werden gescannt und alle erforderlichen Daten, die in die relevanten Formulare eingetragen werden müssen, werden automatisch vom Pass übernommen. Lediglich Zusatzdaten, die nicht im Pass vermerkt sind, müssen manuell hinzugefügt und eingetippt werden. Die Gäste leisten ihre Unterschrift auf dem LCD-Unterschriften-Pad STU-520 von Wacom, von wo aus sie direkt in die Formulare integriert wird.

Die Vorteile

Mit PassportScan und dem Wacom STU-520 konnte die Interaktion zwischen Empfangsmitarbeiter und Gast während des Eincheck-Vorgangs deutlich verbessert werden. Während die Informationen digitalisiert werden, kann der Empfangsmitarbeiter mit dem Gast kommunizieren und bereits zu diesem Zeitpunkt einiges über seine Bedürfnisse und Wünsche erfahren. Der Gast muss im Anschluss den gesamten Vorgang nur bestätigen, indem er digital auf dem STU-520 unterschreibt. In Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren kann die Dauer des Eincheck-Vorgangs um bis zu 80 Prozent verkürzt werden. Dadurch gelangen die Gäste viel schneller auf ihr Zimmer, was ihre Zufriedenheit nachhaltig erhöht. Das Hilton konnte durch die Digitalisierung seine Prozesskosten spürbar verringern. Alle Unterlagen werden jetzt nicht mehr ausgedruckt, sondern digital archiviert. Dadurch spart das Hotel große Mengen an Papier und Toner. PassportScan hat beschlossen, das STU-520, das auf der von Wacom entwickelten EMR-Technologie (Electo-Magnetic Resonance) basiert, in seine Lösung zu integrieren, da die Unterschriften-Pads von Wacom robust sind, ein überzeugendes Design haben und einen sehr guten Ruf auf dem Markt besitzen. Das Hilton in Mailand kommt beispielsweise auf ca. 10.000 Buchungen im Monat. Das bedeutet, dass das Unterschriften-Pad robust genug sein muss, um dieser intensiven Nutzung standzuhalten. Darüber hinaus bietet das Vollfarben-LCD-Display des STU-520 die Möglichkeit, weitere Funktionen für die Gäste (z. B. Kartenanwendungen) einzubinden oder Hotelwerbung einzublenden, wenn das Pad nicht verwendet wird.

Anwenderbericht hier herunterladen

Wenn Sie den vollständigen Anwenderbericht des Hilton in Mailand herunterladen möchten,
klicken Sie bitte hier.
zurück